Peru Spanish Language and Cultural Center -  Lima
Zurück

Sprachschule Peru Spanish Language and Cultural Center - Lima

4,30 / 5
Schülerzahl:
Schüler Symbol100
Klassengröße:
Schüler Symbol6
Mindestalter:
Schüler Symbol16 Jahre

Preis-Leistung:

4,30/5

Unterricht:

4,20/5

Umgebung:

4,40/5

Freizeit:

4,30/5
Lima
Saturday5:40 AM
17°C
Peru Spanish Language and Cultural Center - LimaAv. Alfredo Benavides 2848, Distrito de Lima 15048, Peru
Über die Schule

Du bist bereit für ein neues Abenteuer? Dann starte jetzt mit uns und der Peru Spanish Language and Cultural Center Sprachschule deine einzigartige Sprachreise nach Südamerika und stelle dir dein ganz persönliches Programm zusammen. Alle Türen im Bereich Bildung, Kultur, Spaß und Sport stehen dir offen. Erlerne oder verbessere mit Peru Spanish Language and Cultural Center dein Spanisch und beginne vielleicht einen Surfkurs, lerne das Land und seine gastfreundlichen, lebhaften Bewohner kennen und erlebe dein ganz individuelles Sprachabenteuer.

Ausstattung
  • WLAN
  • Terasse
  • Garten
  • Aufenthaltsraum
  • Lernraum
  • Küche
  • Standardkurs

    group
    • Light

      10UE Gruppe

    • Standard

      20UE Gruppe

  • Privatkurs

    private
    • Standard

      10UE Privat

    • Intensiv

      20UE Privat

Lage der Schule

Das Gebäude der Sprachschule Peru Spanish Language and Cultural Center liegt an der großen Avenida Benavides im Stadtteils Miraflores, der sich bis zur Pazifikküste erstreckt.

In diesem Stadtteil befinden sich viele Wohnhäuser, in denen freundliche und sehr entspannte Menschen leben. Diverse Bars und Restaurants sind innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen.

Zur nächsten Bushaltestelle benötigst Du gerade einmal sieben Minuten zu Fuß.

Um ins historische Stadtzentrum zu gelangen, nimmst Du am besten den Bus. So benötigst Du nur rund 30 Minuten. Oder Du schlägst die andere Richtung ein und bist in 15 Minuten an der Costa Verde.

Mach mehr aus Deiner Sprachreise!Wenn du mehr aus Deiner Sprachreise machen möchtest, haben wir eine Vielzahl an Extras für Dich parat:
  • Medical Shadowing

    2 Sessions

    ab261 EURpro Woche
  • Surfkurs

    2 Surfeinheiten

    ab117 EURpro Woche
Unterkunft & Transfer
Wir bieten folgende Optionen an:
  • Gastfamilie

    Einzelzimmer

    ab189 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Gastfamilie

    Einzelzimmer + privates Badezimmer

    ab288 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Wohngemeinschaft

    Einzelzimmer

    ab189 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
Wir bieten Dir folgende Transferoptionen an:
  • Transfer

    An- und Abreise

    ab63 EUR
  • Transfer

    Anreise

    ab32 EUR
  • Transfer

    Abreise

    ab32 EUR

Freizeitangebot der Schule

Mit vielen unterhaltsamen und aufregenden Aktivitäten sorgt die Peru Spanish Language and Cultural Center Sprachschule für eine fantastische Zeit auch außerhalb des Sprachunterrichts. Du hast dabei die Chance deine Mitschüler oder die Kultur der Einheimischen besser kennen zu lernen. Einzigartige Aktionen, die Du zuhause niemals machen könntest oder die Du dir bisher nie zugetraut hättest, werden auf einmal machbar. Ergreife die Chance und nimm so viele Erfahrungen mit wie möglich. Auch am Wochenende lässt die Peru Spanish Language and Cultural Center Sprachschule dich nicht im Stich und organisiert für dich diverse Ausflüge, wie zum Beispiel eine Raftingtour durch Sacred Valley oder einen Tag am Titicaca See. Schau dir einfach vor Ort an, was Peru Spanish Language and Cultural Center so zu bieten hat und nehme an den Ausflügen teil, die dich neugierig machen.
Wenn Du alleine auf Tour gehst, dann vergiss nicht, dass es neben der in vielen Bars und Restaurants hervorragenden peruanischen Küche auch noch andere Attraktionen zu besichtigen gibt. Lass dich zum Beispiel von einem Besuch an einem der archäologischen Orte der Stadt oder einem Museum kulturell inspirieren.

Aktivitäten:
  • Pferdeausritt
  • Besuch im Inka Museum
  • Salsa Tanzkurs
  • Stadttour
  • Kochkurse
  • Musikstunden
  • Wandern und Trekking
  • und vieles mehr...

Verpflegung

Die meisten Bars, Shops und Restaurants befinden sich in dem fünf Minuten entfernten Kennedy Park in Miraflores. Der Park ist einer der wichtigsten Handelsplätze in Lima und genau das richtige Ziel, um etwas zu essen zu suchen. Kaufe dir doch etwas zum Mitnehmen und schlendere in deiner Pause am Strand entlang. Für mitgebrachtes Essen steht natürlich auch die Schulküche zur Verfügung, in der du das Essen warm machen kannst.

Reisezeit

Das Wetter muss bei deiner Entscheidungsfindung überhaupt keine große Rolle spielen, da es das ganze Jahr über angenehm warm ist. Zum Baden im Meer ist die Zeit zwischen Januar und Mai am besten, da die Wassertemperatur zu dieser Zeit etwas höher ist als in den restlichen Monaten.

10 Bewertungen

Preis-Leistung:

4,30/5

Unterricht:

4,20/5

Umgebung:

4,40/5

Freizeit:

4,30/5
  • Bob
    Bob
    Es ist gar nicht so leicht, sich eine Sprachschule in einer Stadt wie Lima auszusuchen, in der es eine große Menge an Schulen gibt. Umso glücklicher waren wir, als wir ECELA fanden. Dort konnten wir als absolute Anfänger in Spanisch sofort starten. Es gab insgesamt fünf verschiedene Nationalitäten in unserer Klasse und jede Woche kamen ein paar neue Schüler dazu. Deshalb ging es bei uns immer lustig zu und wir hatten Spaß daran, unsere Sprachen miteinander zu vergleichen und etwas von dem anderen zu lernen. So wurden wir schließlich richtige Freunde. Die Klassen sind klein, sodass keiner im Unterricht zu kurz kam. Alle Lehrer sind sehr professionell, jung und witzig. Man erwartet natürlich nicht, eine Sprache nach vier Wochen zu beherrschen, aber das hängt ganz alleine von einem selbst ab. Je mehr man an sich arbeitet und lernt, desto besser wird man auch. Was wirklich toll an dem System von ECELA ist: man kann den Kurs unterbrechen, in eine neue Stadt reisen und an einer der anderen Schulen in Südamerika einfach mit dem Unterricht weitermachen. Es ist wie gemacht für Reisende und das merkt man auch in den Schulen. Mit den zusätzlichen Aktivitäten, die von der Schule geplant werden, lernt man viele neue Dinge kennen. Dadurch erfährt man auch einiges über die Kultur, die Einwohner und natürlich seine Mitschüler. Da auch die Lehrer bei den Ausflügen dabei sind, kann man auch gleich sein neues Wissen gebrauchen und verbessern. Für mich war es eine durchweg positive Erfahrung und ich werde ECELA irgendwann noch einmal besuchen.
  • C
    Carola
    Diese Sprachschule ist wirklich spitzenklassen!!! Die Leher sind wirklich ausgezeichnet!!! Und danke an Linkoventura, dass die Buchung so einfach war und ich alles persönlich regeln konnte. Ich werde euch und die ECELA jedem nur wärmstens ans Herz legen, denn meine Sprachreise war einfach ein Volltreffer!!!
  • Masha
    Masha
    Hi, ich bin Masha! Ich war 4 Wochen lang an der ECELA in Lima, um mein Spanisch auf Vordermann zu bringen. Damit ich wirklich intensiv betreut werde und der Lernerfolg schnell voranschreitet, hatte ich mich für einen Privatkurs entschieden. Weil ich vor Ort trotzdem neue Leute kennenlernen wollte, habe ich alle möglichen Freizeitangebote der Sprachschule genutzt. Beim Rafting hatte ich den größten Spaß, aber selbst im Schulgebäude konnte ich mich oft nett mit anderen Schülern unterhalten. Dank meiner Gastfamilie, die mich auch mit ihren Freunden bekannt gemacht hat, konnte ich ganz einfach Kontakt zu Einheimischen knüpfen und erfahren, wie herzlich und liebenswürdig die Peruaner sind. Es war eine sehr schöne Zeit und ich wünsche allen, die sich für die Sprachschule entscheiden, viel Spaß :-)
  • Vanessa
    Vanessa
    Am liebsten möchte ich hier gar nicht mehr weg! Die süßen Kinder in Lima, all die tollen Menschen in der Sprachschule und das Gefühl wirklich irgendwo helfen zu können. Mit der ECELA Sprachschule in Lima habe ich nun schon seit fünf Wochen an einem Freiwilligenprojekt teilgenommen und bin begeistert. Anfangs haben mir meine Sprachkenntnisse ein wenig Sorgen gemacht, aber das Defizit konnte ich durch den vorangestellten vierwöchigen Sprachkurs schnell aufholen. Die Arbeit an sich ist unheimlich befriedigend. Ich kann sowohl meinen Interessen nachgehen und die Kinder betreuen, als auch helfen, ihre Situation zu verbessern. Sie freuen sich jeden Morgen, wenn ich mit ein paar anderen Freiwilligen um die Ecke biegen und lassen uns kaum wieder gehen, wenn wir abends zurück zu unserer Schülerresidenz wollen.
  • J
    Justine
    Meine Sprachreise nach Lima war einfach rundum perfekt! Mit Lingoventura hat alles super geklappt und ich konnte mir meinen Kurs und meine Unterkunft frei zusammenstellen. Gerne wieder!
Bob
Es ist gar nicht so leicht, sich eine Sprachschule in einer Stadt wie Lima auszusuchen, in der es...
Über unsere Schüler
13 - 17 Jahre
1%
18 - 30 Jahre
64%
31 - 49 Jahre
30%
50+ Jahre
5%
Die meisten Schüler kommen aus:
Brasilien
Schweiz
Vereinigtes Königreich
Neuseeland
Vereinigte Staaten von Amerika
An Deinem Kursort
Freizeit & Sport
Kultur
Nachtleben
Natur
Strand & Meer
Unterrichtsfreie Tage
APR14
MAI1
JUL28
DEZ25
Akkreditierungen
World Youth Student & Education Travel Confederation
Instituto Cervantes Centro Acreditado
Diplomas Español como Lengua Extranjera
Asociación de Centros de Idiomas
Deutscher Akademischer Austausch Dienst
Universidad de Viña des Mar
Universidad Bolivariana - La Universidad a Escala Humana