Sprachreise Kuba

Der karibische Inselstaat bietet faszinierende Einblicke in eine längst vergangene Zeit. Bunt lackierte alte Autos, tropische Rhythmen und Strände wie Puderzucker sind nur ein paar der guten Gründe für eine Spanisch Sprachreise nach Kuba.

1

Sprache

Kubas Landessprache ist Spanisch. Der Klang der Sprache ist geprägt von den historischen Wurzeln der ersten Einwanderungswelle aus Südspanien und den Kanaren und weist einige Besonderheiten in der Aussprache auf.

Mehr anzeigen
1

Reiseziele

Mach dich auf den Weg in die Hauptstadt Havanna und erlebe das kulturelle Herzstück Kubas mit seinen alten Fassaden, freundlichen Bewohnern und einem tiefenentspannten Lebensgefühl.

Mehr anzeigen
2

Sprachschulen

Zwei zertifizierte Spanisch Schulen freuen sich, dir Kuba von seiner besten Seite zu zeigen. Die Sprachschulen bieten vielseitige Kurse & tolle Programme, die deine Sprachkenntnisse perfekt fördern. Tauch ein Sprache und Kultur!

Mehr anzeigen

Warum Kuba?

Warum Kuba? Bild
1

Karibische Kultur & Lebenslust

Hinter bröckeligen Fassaden verbirgt sich die Seele eines Landes, das an kulturellem Reichtum und bahnbrechendem Optimismus kaum zu übertreffen ist. Kuba feiert das Leben! Hier schrieb Hemingway einige seiner berühmtesten Werke, hier wird Salsa unterm Sternenhimmel getanzt, hier riecht es nach Zigarren und nach frisch gepflückter Minze. Eine Kuba Sprachreise betört alle Sinne und bleibt lange in Erinnerung.

2

Livemusik und Rumba

Wer kennt sie nicht: die nostalgischen Klänge des Buena Vista Social Club? Kubanische Musik ist weit gereist und hat bereits die ganze Welt in ihren Bann gezogen. Komm nach Kuba und erlebe Trommler und spontane Jam-Sessions in kleinen Bars oder versteckten Hinterhöfen. Und wo Musik spielt, wird natürlich auch getanzt: Abends verwandeln sich die großen Plätze zu öffentlichen Tanzlokalen für Salsa, Rumba und Son.

Warum Kuba? Bild
Warum Kuba? Bild
3

Traumstrände & Unterwasserwelten

Kuba ist die größte Insel der Karibik. Die 5746 km lange Küste umfasst über 300 Naturstrände und eines der größten Korallenriffe der Welt. Das märchenhaft türkisfarbene Wasser ist warm und beheimatet rund 900 Fischarten und über 400 Korallen-und Schwammarten, die sich beim Schnorcheln oder Tauchen entdecken lassen – ein wahres Paradies für tropische Wasserabenteuer. Lern Spanisch an den schönsten Stränden der Karibik!

4

Stadt der Kontraste

Havanna

Havanna ist eine Stadt der Kontraste: Sie vereint altes und neues, arm und reich, Schönheit und Verfall. Oft befinden sich diese Gegensätze nur wenige Meter voneinander entfernt. Lern Spanisch in Kubas Hauptstadt und erlebe eine Metropole im Um- und Aufbruch.

Havanna erfindet sich neu. Probiere die traditionelle kubanische Küche in den Paladares und mach abends einen Spaziergang am Malecón wo sich die ganze Stadt zum Flanieren und Popcorn essen trifft. Eine Kuba Sprachreise nach Havanna lässt dich tief in die kubanische Seele blicken und das Land der Revolution besser verstehen.

5

Gut zu wissen

Kuba

Wusstest du, dass es in Kuba keine Coca Cola zu kaufen gibt? Oder, dass Domino das Nationalspiel des Landes ist? Aufgrund seiner komplexen Geschichte und geopolitischen Situation ist Kuba ein Land mit vielen einzigartigen Aspekten. 99% der kubanischen Bevölkerung können lesen und schreiben.

Das ist die höchste Alphabetisierungsrate der Welt. Wegen des langanhaltenden Wirtschaftsembargos der USA sind die Kubanerinnen außerdem echte Reparatur- und Improvisationskünstlerinnen. Egal, ob es um fehlende Autoteile, Elektrogeräte oder Baumaterialien geht – in Kuba machen die Menschen das Unmögliche möglich und das Beste aus jeder Lebenssituation.

6

Kubanische Währung und Reisekosten

Kuba

In Kuba gibt es zwei offizielle Währungen. Das ist eine der Besonderheiten des Landes. Der Kubanische Peso (CUP), auch moneda national genannt (MN), wird als Inlandswährung verwendet. Die zweite Währung heißt Peso convertible (CUC) und ist für Importware/ Tourismus vorgesehen.

Nicht-Kubaner*innen bezahlen in Geschäften, Restaurants und für Dienstleistungen in CUC. Dadurch gelten unterschiedliche Preise für Touristen und Locals, was die kubanische Wirtschaft unterstützt. Die Preise auf Kuba können je nach Stadt und Region variieren, wobei Budget-Reisende in Havanna mit etwa 30-40 € pro Tag rechnen können.

Erfahre wie Sprachreisen Dein Leben verändern

R
Die Sprachschule ist einfach der perfekte Ort um in Santiago Spanisch zu lernen. Ich hatte eine nette Klasse mit aufgeschlossen...
Franziska
Spanien war absolut die richtige Wahl. Ich war schon öfters mit meiner Familie auf Ibiza und habe dort Urlaub gemacht, aber da...
Josy
Ich hatte meine Eltern lange angebettelt und versucht zu überzeugen, dass eine Sprachreise für mich genau das Richtige sei. Zus...
Eleyna
Ich war für insgesamt vier Monate in Spanien und habe erst den vierwöchigen Sprachkurs belegt und dann für drei Monate ein Prak...
Schüler
Pfeil rechts

Sprachreise + Beach

Betreute Sommer Camps für Juniors zwischen 11-18 J. oder eigenständige Spanisch Sprachreisen ab 18 J.
Finde Schulen
Studenten
Pfeil rechts

Sprachexamen

Unsere Partnerschulen bieten gezielte Programme und Vorbereitungskurse für das Sprachexamen DELE an.
Finde Schulen
Berufstätige
Pfeil rechts

Bildungsurlaub

Als Arbeitnehmer kannst du dich für Bildung freistellen lassen. Nutze die Zeit für deine Spanisch Sprachreise!
Finde Schulen
Senioren
Pfeil rechts

Kurs + Programm

Der Unterricht findet nur am Vormittag statt, sodass anschließend genügend Zeit für Exkursionen bleibt.
Finde Schulen

Kubanische Gastfamilie oder unabhängige Residenz?

In Kuba bist du sowohl in der Residenz als auch bei einer Gastfamilie den ganzen Tag von der spanischen Sprache umgeben, so dass du täglich im Austausch mit anderen deine Sprachbarrieren überwinden und deinen Wortschatz erweitern kannst. Welche Art der Unterbringung die beste für dich ist, hängt ganz von deiner Persönlichkeit, deinen Bedürfnissen ...

Der Sprachschulalltag

Kleine Klassen, exzellente Lehrkräfte und durchdachte Kurskonzepte sorgen für eine tolle Lernatmosphäre. Egal, ob du Spanisch für deinen Beruf lernen, einen Vorbereitungskurs für eine Sprachprüfung besuchen oder während der Sommerferien dein Spanisch für die Schule/ Uni aufbessern möchtest – die Kurse können ganz auf dein Level und deine persönlichen Lernziele angepasst werden. Neben den Unterrichtsstunden gibt es ein großes Spektrum an spannenden Exkursionen und besonderen Freizeitangeboten.

Integriere Spanisch in deine tägliche Routine

Es muss nicht immer mit viel Aufwand verbunden sein, eine neue Sprache zu lernen. Dank technischer Geräte wie Smartphones ist es heute ganz leicht, nebenbei kleine Schritte auf dem Weg zum Spracherfolg zu machen. Du kannst einen spanischen Podcast abonnieren, die Lyrics deiner Lieblingssongs nachlesen oder eine Serie im Original mit Untertiteln anschauen. In wenigen Sekunden lässt sich deine Displaysprache auf Spanisch umstellen und du übst mit jedem Klick ein paar Vokabeln.

SuchenWähle Dein gewünschtes Gastland aus, entscheide Dich für eine Stadt und finde exklusive Sprachschulen an interessanten Orten auf der ganzen Welt.
BuchenEgal ob Schüler, Student, Berufstätig oder in Rente, bei uns findest Du garantiert den perfekten Sprachkurs für deine Anforderungen und Ziele.
ReisenSolltest Du noch keinen passenden Flug gefunden haben, unterstützen wir dich gerne und halten deine Buchung bis zur Flugbestätigung offen.
Jetzt zum Newsletter anmelden!
Durch deine Anmeldung stimmst du dem Empfang von Werbe-E-Mails zu. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhältst du in unseren Datenschutzrichtlinien.