International House Palma
Zurück

Sprachschule International House Palma

4,35 / 5
Schülerzahl:
Schüler Symbol15 - 80
Klassengröße:
Schüler Symbol7
Mindestalter:
Schüler Symbol16 Jahre

Preis-Leistung:

4,23/5

Unterricht:

4,31/5

Umgebung:

4,54/5

Freizeit:

4,31/5
Palma de Mallorca
Friday5:22 PM
17°C
International House PalmaCarrer Mateu Obrador, 7, 07011 Palma, Illes Balears, Spanien
  • Standardkurs

    group
    • Standard

      20UE Gruppe

    • Semi-Intensiv

      20UE Gruppe + 5UE Privat

    • Intensiv

      20UE Gruppe + 10UE Privat

  • Privatkurs

    private
    • Light

      5UE Privat

    • Standard

      10UE Privat

    • Semi-Intensiv

      15UE Privat

    • Intensiv

      20UE Privat

  • Paarkurs

    private
    • Light

      5UE Privat Kurs für 2 Personen

    • Standard

      10UE Privat Kurs für 2 Personen

    • Semi-Intensiv

      15UE Privat Kurs für 2 Personen

    • Intensiv

      20UE Privat Kurs für 2 Personen

  • DELE Vorbereitungskurs

    examen
    • Vorbereitungskurs Sprachzertifikat

      20UE Gruppe + 10UE Prüfungsvorbereitung

  • Standardkurs 50+

    senior
    • 2 Wochen

      15UE Gruppe + Aktivitäten

Die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca ist vielen vor allem als Party-Ort bekannt. Zahlreiche Bars, Restaurants und Clubs laden zum Tapas essen, Cocktails schlürfen und tanzen ein. Doch dabei hat Palma und insbesondere die Sprachschule noch viel mehr zu bieten! Als führende Sprachschule der Insel zählt das 1987 gegründete International House Palma neben Barcelona zu den sieben Sprachzentren im Nordosten Spaniens. Das knapp zwanzigköpfige Team arbeitet stetig daran, die Standards des Sprachunterrichts zu steigern und lässt deine Sprachreise zu einem unvergesslichen Abenteuer werden. Auf Palma de Mallorca hast Du die einmalige Gelegenheit neue Freundschaften zu knüpfen, die spannende Kultur der Insel zu erkunden und neue Traditionen zu erforschen.

Ausstattung
  • WLAN
  • Computerraum
  • Bibliothek
  • Videoraum
  • Aufenthaltsraum
  • Lernraum
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Barrierefreiheit

Lage der Schule

Das moderne Gebäude der Sprachschule International House befindet sich inmitten des Stadtkerns von Palma. Geprägt wird dieser Stadtteil von dem über 400 Jahre alten Kanal Torrent de Sa Riera, der einmal quer durch Palmas Innenstadt verläuft.

Nur wenige Schritte entfernt erstreckt sich der Paseo Mallorca, einer der schönsten Boulevards der Stadt. Die Vielzahl an Restaurants und Cafés in unmittelbarer Nähe laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Dank der zentralen Lage stehen dir diverse Bushaltestellen und Taxistände zur Verfügung. Mit dem Schiff kannst Du ganz entspannt einen Tagestrip nach Ibiza, Menorca oder Barcelona planen. Der Flughafen von Palma ist mit dem Taxi ebenfalls nur wenige Minuten Fahrt entfernt.

Die berühmte Altstadt von Palma liegt nur 10 Gehminuten entfernt und zu den schönsten Stränden Mallorcas gelangst Du schon in 15 Minuten bis dem Bus. Die Sprachschule liegt also lokal am Ort des Geschehens, sodass Du nach Unterrichtsende und an den Wochenenden kulturelle Eindrücke in den umliegenden Museen sammeln und die Seele im Feixina Park baumeln lassen kannst.

Mach mehr aus Deiner Sprachreise!Wenn du mehr aus Deiner Sprachreise machen möchtest, haben wir eine Vielzahl an Extras für Dich parat:
  • Segelkurs

    Gruppe

    ab495 EUR
  • Segelkurs

    Privat

    ab930 EURpro Woche
Unterkunft & Transfer
Wir bieten folgende Optionen an:
  • Gastfamilie

    Einzelzimmer

    ab210 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Gastfamilie

    Einzelzimmer + privates Badezimmer

    ab250 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Schülerwohnung

    Einzelzimmer

    ab260 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Schülerwohnung

    Doppelzimmer

    ab200 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
Wir bieten Dir folgende Transferoptionen an:
  • Transfer

    An- und Abreise

    ab120 EUR
  • Transfer

    Anreise

    ab60 EUR
  • Transfer

    Abreise

    ab60 EUR

Freizeitangebot der Schule

Neben Sprachkursen bietet das International House eine Vielzahl an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten und lässt deine Sprachreise zu einem unvergesslichen Abenteuer werden. Hier hast Du die Möglichkeit die Stadt näher kennenzulernen, neue Freundschaften zu schließen und mehr über die Geschichte Palmas zu erfahren. Ein weiterer Pluspunkt: Du kannst deine neu erlernten Sprachkenntnisse gleich bei Gesprächen mit deinen Mitschülern anwenden und dein Spanisch auch außerhalb der Sprachschule in Windeseile verbessern. Natürlich kannst Du auch außerhalb der Schule die schönsten Ecken Palmas erforschen. Egal ob Du gemeinsam mit deinen Mitschülern am Strand die Sonne genießt, ihr eine Radtour durch die Berge macht, zu Fuß die Natur erkundet, euch im Aqualand vergnügt, auf dem Markt kulinarische Köstlichkeiten probiert oder euch im Golfen übt – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kunstliebhaber kommen bei einem Besuch der Fundacio La Caixa und der Pilar and Joan Miro Foundation auf Ihre Kosten. Bei längeren Anreisen empfiehlt es sich, an den Wochenenden einen Tagesausflug zu machen, um noch mehr von der Mittelmeerinsel zu entdecken. Wie wäre es mit einem Trip zum Strand Stran Calo Des Moro oder zur bekannten Stierfampfarena von Palma?

Aktivitäten:
  • Ausflug zur Kathedrale
  • Trip zum Castell de Bellver
  • Altstadtspaziergang
  • Catamaran fahren
  • Strandausflüge
  • Sightseeingtour
  • Filmabende
  • und vieles mehr...

Verpflegung

Restaurants, Cafés und Bars sind nur wenige Gehminuten von der Sprachschule entfernt. Egal ob Sushi, Pizza, chinesisch oder doch lieber zum Steakhouse– bei dieser großen Auswahl an internationalen Gerichten ist ganz sicher etwas Leckeres für Dich dabei! Und eine Bäckerei für den kleinen Hunger befindet sich sogar in unmittelbarer Nähe zur Sprachschule International House.

Reisezeit

Auf Palma de Mallorca herrscht fast das ganze Jahr über ein angenehm mildes Klima mit nur wenigen Regentagen. Von April bis September ist die beste Reisezeit für einen Trip auf die Insel. Die beiden heißesten Sommermonate Juli und August laden dank ihrer hohen Wassertemperatur zum Baden im Mittelmeer ein.

13 Rezensionen

Preis-Leistung:

4,23/5

Unterricht:

4,31/5

Umgebung:

4,54/5

Freizeit:

4,31/5
  • Nina
    Nina
    Der Privatkurs an der International House Sprachschule in Palma de Mallorca war perfekt auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Ich konnte dem Lehrer mitteilen, was meine Lernziele waren und er hat ein Konzept erarbeitet, was mich schnell ans Ziel gebracht hat. Da ich nicht nur lernen wollte, sondern auch neue Freunde finden und Spaß haben wollte haben die angebotenen Freizeitaktivitäten mich schnell angesprochen. Ich habe viel von Barcelona gesehen und die ein oder andere Sache ausprobiert, die ich zu Hause vielleicht nicht gemacht hätte, wie zum Beispiel den Segelkurs. Auch mit der Unterbringung war ich mehr als zufrieden. Da ich in meiner Zeit auf Mallorca möglichst viel lernen wollte, entschied ich mich dafür, bei einer Gastfamilie zu wohnen. Ich konnte meine spanischen Sprachkenntnisse noch öfters anwenden und hatte das Glück, eine wirklich nette Familie kennenzulernen.
  • Nils
    Nils
    Mallorca = Ballermann? Das dachte ich zu Anfang auch, aber nach meiner Sprachreise hat sich mein Blick auf Mallorca grundsätzlich verändert. Palma de Mallorca hat nicht nur für Partybegeisterte eine Vielfalt an Aktivitäten zu bieten, sondern auch für kulturell Interessierte. Zwischen all den internationalen Restaurants finden sich viele kleine Cafes und Bars, die typisch spanische Speisen anbieten. Durch die vielen Touristen konnten sich viele Stiftungen für Museen, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten finanzieren. Mallorca bietet viel mehr als ich mir vorgestellt habe und das war letztendlich auch meine Rettung: drei Wochen lang jeden Abend feiern macht auch keinen Spaß ;)
  • Laura
    Laura
    Palma de Mallorca bietet eine optimale Gelegenheit um neben viel Spaß auch ein wenig Spanisch zu lernen. Im Sommer sind ziemlich viele Touristen auf der Insel und sie ist nicht so authentisch wie zum Beispiel das spanische Festland, dafür sind die Freizeitaktivitäten umso abenteuerlicher. Kitesurfen und segeln lernen – was braucht man mehr?
  • I
    Ingo
    So viel Spanisch habe ich noch nie gesprochen, am Ende sogar auf Spanisch geträumt! Meine Sprachkenntnisse haben sich auf jeden Fall verbessert. Und ich konnte endlich mal wieder Golfen gehen :)
  • D
    Désirée
    War ne gute Kombi auf Mallorca: Feiern und nebenbei Spanisch lernen! So hatte ich mir das gedacht! Meine Mitbewohnerin und ich haben uns super verstanden. in der Sprachschule fand ich die Gruppenarbeiten am besten. Leider war die spanische Küche nur nicht so meins.
Nina
Der Privatkurs an der International House Sprachschule in Palma de Mallorca war perfekt auf meine...
Über unsere Schüler
13 - 17 Jahre
20%
18 - 30 Jahre
25%
31 - 49 Jahre
32%
50+ Jahre
23%
Die meisten Schüler kommen aus:
Schweiz
Vereinigtes Königreich
Vereinigte Staaten von Amerika
An Deinem Kursort
Freizeit & Sport
Kultur
Nachtleben
Natur
Strand & Meer
Unterrichtsfreie Tage
JAN1
JAN6
JAN21
MÄR1
APR14
APR17
APR18
APR19
APR22
MAI1
JUN5
JUN24
AUG15
SEP11
SEP25
OKT12
NOV1
DEZ6
DEZ8
DEZ25
DEZ26
Akkreditierungen
Centrala studiestödsnämnden
Cámara Madrid
International House World Organisation
Instituto Cervantes Centro Acreditado
Federación Española de Escuelas de Español para Extranjeros
Eaquals – Excellence in Language Education
Bildungsurlaub
Diploma de Espanol como Lengua Extranjera
Univeritat Jaume I
Universitat de Barcelona