ECELA Viña del Mar
Zurück

Sprachschule ECELA Viña del Mar

4,08 / 5
Schülerzahl:
Schüler Symbol8 - 30
Klassengröße:
Schüler Symbol6
Mindestalter:
Schüler Symbol16 Jahre

Preis-Leistung:

3,89/5

Unterricht:

4,11/5

Umgebung:

4,11/5

Freizeit:

4,22/5
Viña del Mar
Tuesday5:57 PM
23°C
ECELA Viña del MarÁlvarez 1720, Viña del Mar, Región de Valparaíso, Chile
Über die Schule

Lernen am Strand, der Traum eines jeden Schülers und Studenten! In Viña del Mar wird diese perfekte Illusion zur Wirklichkeit. Die Stadt zeichnet sich nämlich nicht nur durch ihre wunderschönen Strände aus, auch die ECELA Sprachschule dort gilt als Qualitätsmerkmal der wunderschönen Stadt. Die ECELA Schule begleitet dich während deiner ganzen Sprachreise und ist nicht nur hauptverantwortlich darin, dich im Erlernen von Spanisch voran zu bringen, sie kümmert sich auch um deine Freizeitaktivitäten und sorgt dafür, dass bei dir unter keinen Umständen Langeweile aufkommt. Begib dich auf die Reise mit ECELA und lass dich überraschen.

Ausstattung
  • WLAN
  • Terasse
  • Küche
  • Aufenthaltsraum
  • Lernraum
  • Standardkurs

    group
    • Light

      10UE Gruppe

    • Standard

      20UE Gruppe

  • Privatkurs

    private
    • Standard

      10UE Privat

    • Intensiv

      20UE Privat

  • Medical Shadowing

    spezial
    • Standard

      2UE Klinik

Lage der Schule

Die Sprachschule befindet sich im Herzen von Viña del Mar, in einer sicheren aber lebhaften Gegend.

Die Nachbarschaft besteht aus einer gehobenen Wohngegend und einem Geschäftsviertel, in dem sich viele Cafés, Bars, Restaurants und andere Geschäfte befinden. Zum Stadtzentrum sind es von der Schule aus nur zehn Minuten zu Fuß, da lohnt sich ein Cafébesuch auf alle Fälle, aber auch ein Spaziergang am Strand wäre nach der Schule bestimmt traumhaft. In 30 Gehminuten befindest Du dich schon am Strand.

An jeder Ecke in Viña del Mar hat man die Möglichkeit den Bus zu nehmen, von der Sprachschule aus sind es nicht einmal drei Gehminuten bis zur nächsten Bushaltestelle.

Für einen Einkaufsbummel durch die Stadt benötigst Du ein klein wenig mehr Zeit, aber auch das Stadtzentrum kannst Du in zehn Minuten mit dem Bus erreichen.

Mach mehr aus Deiner Sprachreise!Wenn du mehr aus Deiner Sprachreise machen möchtest, haben wir eine Vielzahl an Extras für Dich parat:
  • Surfkurs

    Sports

    ab91 EURpro Woche
Unterkunft & Transfer
Wir bieten folgende Optionen an:
  • Gastfamilie

    Einzelzimmer

    ab272 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Wohngemeinschaft

    Einzelzimmer

    ab230 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
  • Wohngemeinschaft

    Zweibettzimmer

    ab193 EURpro Woche
    Es stehen mehrere Optionen zur Raumwahl und Verpflegung zur Wahl
Wir bieten Dir folgende Transferoptionen an:
  • Transfer

    An- und Abreise

    ab276 EUR
  • Transfer

    Anreise

    ab138 EUR
  • Transfer

    Abreise

    ab138 EUR

Freizeitangebot der Schule

Um auch ab und zu einfach abschalten zu können und das Lernen für einen Nachmittag bei Seite zu schieben, bietet die ECELA Schule dir natürlich auch eine große Auswahl an Freizeitbeschäftigungen an, die viel Organisation und Hingabe seitens der Schule erfordern. Das Ziel der Sprachschule ist es, dir auch neben deinen Lernfortschritten einen weitreichenden EIndruck von der Atmosphäre in Viña del Mar zu verschaffen und dir eine Auszeit vom Lernstress zu gönnen. Bei dieser Gelegenheit kannst Du auch deine Mitschüler besser kennenlernen und vielleicht sogar Freunde fürs Leben finden. Auch für das Wochenende stehen dir mehrere Angebote zur Wahl, wie Du dir eine schöne Zeit an deinen freien Tagen in Viña del Mar machen kannst. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Besichtigung in einer Bierbrauerei in Limache oder einem Zoobesuch in Quilpue? Auch Isla Negra, wo eines der Häuser des bekannten Dichters Pablo Neruda steht, welches inzwischen zu einem Museum umgewandelt wurde, wäre einen Besuch wert.
Du darfst natürlich auch eigene Ausflüge planen und von Bar zu Bar ziehen oder einen Shopping-Tag in Viña del Mar verbringen. Im Gegensatz dazu gibt es auch zahlreiche Kulturangebote vor Ort, die UNESCO Weltkulturerbestätte in Valaparaiso zum Beispiel zählt zu einem der beliebtesten Attraktionen unter Toristen. Und zwischendurch kannst Du ja auch einfach einen Tag am Meer verbringen und am Strand faulenzen.

Aktivitäten:
  • Mittagessen in Valparaiso
  • Stadttour durch Valparaiso
  • Begrüßungsbarbecue
  • Graffittitour
  • Kochkurse
  • Filmabende
  • Weinverkostung
  • und vieles mehr ...

Verpflegung

Durch die ganze Av. San Martin, die nur zehn Minuten von der Schule entfernt liegt, erstreckt sich eine Allee voller Restaurants, Bars und anderen Speisemöglichkeiten. Die einzige Schwierigkeit liegt darin, sich für ein Restaurant oder Café zu entscheiden. Auch die Pausenräume in der Schule stehen dir jederzeit offen, um deine Mittagspause dort zu verbringen.

Reisezeit

Von Dezember bis Februar kannst Du in Viña del Mar den Sommer am Strand hautnah genießen, deshalb ist das auch der günstigste Zeitraum für eine Sprachreise, Du willst dir ja schließlich den Strand nicht entgehen lassen. Das ist auch die Zeit, in der die Stadt aufblüht und alle Menschen gut gelaunt durch die lebhaften Gassen schlendern.

9 Bewertungen

Preis-Leistung:

3,89/5

Unterricht:

4,11/5

Umgebung:

4,11/5

Freizeit:

4,22/5
  • Karoline
    Karoline
    Die Zeit in Viña del Mar hat mir nicht nur viele neue Erfahrungen gebracht, sondern auch neue Freunde. Die Kultur in Chile muss man einfach erlebt haben. Ich selbst habe sie lieben gelernt, weil alle Menschen so unglaublich freundlich und hilfsbereit sind. Es zahlt sich wirklich aus, die Sprachschule auch mal zu verlassen, um das "wahre" Chile und seine Einwohner zu erleben. Der Unterricht in der Schule war mit viel Schwung verbunden, weil die Lehrer immer unterschiedliche Lerntechniken angewandt haben. Es wurde einfach nie langweilig und alle Lehrer waren super nett. Ich habe eine Menge gelernt! Die Schule hat mir auch deshalb so gut gefallen, weil sie klein und sehr familiär war. Auch was die Freizeitaktivitäten angeht, kam selbst nach vier Wochen immer wieder etwas Neues dazu und ich konnte einiges erleben. Meine Unterkunft war zwar etwas weiter von der Schule entfernt, aber meine Gastfamilie hat mich direkt wie ein Familienmitglied behandelt und herzlich aufgenommen. Ich habe mich sehr wohlgefühlt und jeden Nachmittag auf das frische und leckere Abendessen gefreut.
  • Fabian
    Fabian
    Herzlichen Dank an die Organisation und Unterstützung durch LingoVentura. Ihr habt meinen Aufenthalt zu etwas Einzigartigem gemacht. Echt klasse, mit was für einem Engagement und Leidenschaft ihr euch dem Projekt widmet.
  • Leon
    Leon
    Vin del Mar ist echt eine schöne Stadt. Unglaublich, dass ich diesen Ort nicht schon vorher besucht habe. In Kombination mit dem Sprachkurs war es mir dann auch möglich ein wenig mehr mit der einheimischen Bevölkerung zu agieren. Ganz spontan habe ich mich noch in meiner zweiten Woche dazu entschlossen den Surfkurs mit zwei Jungs aus Schweden zu belegen – schön, dass ich das so problemlos dazu buchen konnte!
  • S
    Sarina
    Um ehrlich zu sein, hatte ich kurz vor meinem Abflug auf einmal richtig Angst, was mich erwartet und ob es mir dort auch wirklich gefällt. Aber meine Erwartungen wurden sogar übertroffen und ich hatte eine unglaublich spannende und intensive Zeit in Viña del Mar. Im Unterricht wurden Themen wie Vokabeln, Grammatik, Lesen und Schreiben abwechselnd behandelt, sodass es nie langweilig wurde. Ich habe meine Spanischkenntnisse um ein Level verbessert und bin richtig stolz auf mich. Aber es war nicht nur der Kurs, der mir so gefallen hat, sondern auch die Kombination mit einem Surfkurs und meiner Gastfamilie, die mir ihre Kultur nähergebracht und mich in ihren Alltag integriert hat. Viña del Mar ist absolut empfehlenswert!
  • Ana
    Ana
    Viña del Mar ist wunderschön am Meer gelegen. Ich habe fast meine gesamte Freizeit am tollen Strand verbracht. Natürlich habe ich während meiner Sprachreise an die ECELA Viña del Mar auch einiges an Spanisch gelernt. Es ging auch gar nicht anders, bei den netten Lehrern und dem spannenden Unterricht. Ich kann eigentlich wirklich nur Positives über meinen Aufenthalt sagen. Auch über meine Unterkunft. Sie war nicht perfekt, aber ich hatte in der Wohngemeinschaft alles, was ich dringend brauchte und was für mich am Wichtigsten war: Ich war niemals alleine und habe neue Freunde getroffen.
Karoline
Die Zeit in Viña del Mar hat mir nicht nur viele neue Erfahrungen gebracht, sondern auch neue Fre...
Über unsere Schüler
18 - 30 Jahre
65%
31 - 49 Jahre
30%
50+ Jahre
5%
Die meisten Schüler kommen aus:
Australien
Brasilien
Schweiz
Vereinigtes Königreich
Vereinigte Staaten von Amerika
An Deinem Kursort
Freizeit & Sport
Kultur
Nachtleben
Natur
Strand & Meer
Unterrichtsfreie Tage
APR14
MAI1
SEP18
DEZ25
Akkreditierungen
Instituto Cervantes Centro Acreditado
World Youth Student & Education Travel Confederation
Diplomas Español como Lengua Extranjera
Asociación de Centros de Idiomas
Deutscher Akademischer Austausch Dienst
Universidad de Viña des Mar
Universidad Bolivariana - La Universidad a Escala Humana